Friedrich Danielis
"Aktuell"


"Reichtum der Stille" Venedig 2019

„Sinnbilder aus Farbe und Glück“

Ausstellung vom 19. Oktober bis 19. November 2022 in der GALERIE WELZ, Salzburg.

Die Ausstellungseröffnung ist am 18. Oktober von 17 bis 20 Uhr.
Helga Illich und Helmut Wiesner lesen Texte von Friedrich Danielis,
Susan Salm spielt Werke von Wolfgang Florey.
Hier die Einladung als PDF.

In der Ausstellung werden Arbeiten von 2015 bis 2021, aus den Serien "Bausteine für Träume", "Heimkehr in die Fremde"
und aus den Zyklen "Innenansichten"
und "Tausendundein Metamorphosen" gezeigt.

"Sinnbilder aus Farbe und Glück" zeigen Veränderungen und Abwandlungen eines fortlaufenden Grundthemas, durchdachte Kompositionen in denen Formen und Strukturen immer neu variieren.

Das Erfassen von Themen in Bildzyklen ist ein Charakteristikum von Friedrich Danielis, er bezeichnete seine Form der Malerei als gemalten Variationssatz, in der die Ordnung und die Freiheit, der Gedanke und das Gefühl ihre offenbarste Beziehung eingehen.


GALERIE WELZ
Mo bis Fr: 10 – 18 Uhr
Sa: 10 – 13 Uhr

Sigmund-Haffner-Gasse 16
A-5020 Salzburg

Tel: +43 (0)662 84 17 71-0
Mail: office@galerie-welz.at
Web: www.galerie-welz.at



Weitere Ankündigungen finden Sie im Archiv.